Cajon

Der Sound der heißen Kiste

Cajon Unterricht online mit WebcamWas taten die Sklaven afrikanischer Herkunft in Lateinamerika, wenn sie keine Trommeln hatten?
Richtig, sie nahmen ganz einfach leere Holzlisten als Ersatz – und erfanden die Cajón! Auch eine moderne Cajón (sprich: Kachon) besteht aus Holzbrettern. Sie wird mit bloßen Händen gespielt und ist wohl das einzige Instrument, auf das man sich draufsetzt zum Spielen. Die Cajón passt perfekt zu lateinamerikanischen Klängen und wird besonders von Flamenco-Ensembles sehr geschätzt.
 
  • Was erwartet mich? Rhythmus pur! Bringen Sie Ihr Cajon-Spiel in Ensembles ein oder nutzen Sie es für die Kinder- und Jugendarbeit.
     
  • Ab wann kann man damit beginnen? Wir empfehlen Unterricht online ab 10 Jahren.
     
  • Braucht man eine spezielle Begabung? Nein.
     
  • Welches Wissen wird vorausgesetzt? Keine Vorkenntnisse erforderlich.
     
  • Muss ich die Noten kennen? Nein, Sie werden alles lernen, was Sie brauchen.
     
  • Soll ich zuerst ein anderes Instrument lernen? Nein
     
  • Soll ich mir Cajon kaufen? Ja, Sie bekommen ein gutes Instrument recht preiswert.
     
  • Wo bekomme ich Cajon? In Musikgeschäften vor Ort, in Online-Shops (s. auch unsere Partner-Shops)
     
  • Gibt es Aufgaben? Ja, Sie werden die Aufgaben bekommen.
     
  • Wieviel sollte man ?ben? 3 x 30 Min. pro Woche, später mehr. Je mehr Sie üben werden, desto schneller werden Sie Fortschritte machen.
     
  • Was brauche ich noch für meinen Unterricht? Eine Cajon und jede Menge Spielfreude! Außerdem brauchen Sie Computer, Laptop oder skypefähiges Fernsehgerät, gute Internetverbindung, Mikrofon, Webcam, Lautsprecher oder Kopfhörer.
     
  • Wie teuer ist Einstiegsinstrument? Ab 40 Euro.
     
  • Besonderheiten beim Unterricht Online. Webcam muss auf das Instrument ausgerichtet sein.

LehrerKonstantinSergeyPavel