Blockflöte

Kinder, macht das Spaß!
 

Blockflöte spielen lernen online mit Webcam„Kuck-kuck! Kuck-kuck! Ruft’s aus dem Wald …“  Ganz schnell können die Kleinen mit Begeisterung fröhliche Lieder auf ihrer Blockflöte spielen.  Das Instrument macht es dem Anfänger leicht: Der Ton entsteht durch einfaches Hineinblasen, das Zuhalten und Öffnen der acht Grifflöcher ist „kinderleicht“. Fortgeschrittene Schüler spielen aber auch anspruchsvolle klassische Musik auf der Blockflöte.
 

  • Ab wann kann man damit beginnen? Wir empfehlen Musikunterricht für Blockflöte online ab 8-9 Jahren.
  • Braucht man eine spezielle Begabung? Nein.
     
  • Welches Wissen wird vorausgesetzt? Keine Vorkenntnisse erforderlich.
     
  • Muss ich die Noten kennen? Nein, Sie werden alles lernen, was Sie brauchen.
     
  • Soll ich zuerst ein anderes Instrument lernen? Nein
     
  • Soll ich mir eine Blockflöte kaufen? Sie brauchen ein Instrument. Miete würde sich gar nicht lohnen.
     
  • Wo bekomme ich eine Blockflöte? Sie können eine Blockflöte in Musikgeschäften vor Ort, in Online-Shops (s. auch unsere Partner-Shops) kaufen.
     
  • Gibt es Aufgaben? Ja, Sie werden die Aufgaben bekommen.
     
  • Wieviel sollte ich üben? Sie müssten täglich mindestens 2 x 10 Minuten, später länger. Je mehr Sie üben werden, desto schneller werden Sie Fortschritte machen.
     
  • Was brauche ich noch, um Blockflöte online zu lernen? Außer Blockflöte brauchen Sie Computer, Laptop oder Skypefähiges Fernsehgerät, gute Internetverbindung, Mikrofon, Webcam, Lautsprecher oder Kopfhörer.
     
  • Besonderheiten beim Musikunterricht Online Webcam muss auf Blockflöte ausgerichtet sein. Ihr Musiklehrer oder Ihre Musiklehrerin müssen auch Ihre Hände und Gesicht sehen.
  • Mögliche Unterrichtssprachen: Deutsch, Russisch.

LehrerSemenXenia